Spiele Geschenkideen für Ostern 2021 | Spielbasis Ruhr

Howdy ihr Spielfreudigen,

in diesem Artikel möchte ich euch kurz und knapp das Wichtigste zu ganz wunderbaren Spielen erzählen, die ein Ei-light ('tschuldigung für den schlechten Osterwitz) in jedem Osternest darstellen – ganz ohne Werbeblabla.

 

Pictures - Spiel des Jahres 2020

In Pictures bekommt jeder Spieler pro Runde eines der in der Tischmitte ausliegenden Motive zugewiesen und darf den übrigen Mitspielern zu diesem Hinweise mit Hilfe von verschiedenen Materialien geben. So stehen in der einen Runde z.B. Stöcker und Steine zur Verfügung, in der nächsten 2 Schnürsenkel und in einer weiteren Symbolkarten. Schlussendlich gibt es einen Punkt für jeden Mitspieler, der das eigene Motiv richtig errät, aber auch umgekehrt für jedes Bild, das ich bei den anderen korrekt erkannt habe. Gespielt wird über 5 Runden bis jeder 1x die 5 verschiedenen Hinweismaterialien hatte. Ein tolles und schnell erklärtes Familienspiel für 3-5 Personen; in meinen verschiedenen Spielrunden waren wir noch begeisterter als von Just One – dem Spiel des Jahres 2019. Und damit ihr euch das Spiel noch besser vorstellen könnt, hier ein Beispiel, das am Ende des Artikel aufgelöst wird:

 

Tiny Towns

Strategisches Tetris für die ganze Familie … zumindest so ähnlich fühlt sich Tiny Towns an. Wir Spieler müssen in jeder Runde einen zufällig gezogenen Rohstoff in unserer 4x4 Felder großen Stadt platzieren. Sobald in unserer Stadt eine Rohstoffkonstellation wie auf einer der ausliegenden Karten erreicht wurde – Boom, Tetris! – kommt anstatt der kleinen Rohstoffwürfel ein großes Gebäude auf eines der Felder. Manche der Gebäude geben am Ende des Spiels Siegpunkte, andere bieten dir nützliche Effekte wie das Zwischenlagern von gezogenen Rohstoffen, die deine Planung durcheinanderwerfen. Ein fantastischer Städtebau für große Tetris-Fans und kleine Baumeister.

 

Potion Explosion

Los, los ihr fleißigen Zaubertrankbrauer und schnappt euch eine der bunten Zutatenmurmeln. Die oberen Murmeln kullern herab und lösen Kettenreaktionen aus, sobald sich die gleichen Farben berühren. Hierdurch sammeln wir Zutaten, die wir zum Brauen magischer Tränke benötigen, welche uns neben wichtigen Siegpunkten für das Spielende auch noch starke Effekte zwischendurch gewähren. Insbesondere für junge Familien und Liebhaber von Candy Crush zu empfehlen.

 

Wizard 25 Jahre Jubiläumsedition 

Wizard ist mittlerweile einer der Stichspiel-Klassiker schlechthin. Nachdem wir unsere Karten gesehen haben, müssen wir vorhersagen wie viele Stiche wir wohl machen werden und bekommen am Rundenende Punkte dafür, dass wir richtig gelegen haben. In der ersten Runde starten wir nur mit einer Handkarte, in der zweiten mit zwei, und so weiter und so fort.

Die Jubiläumsausgabe kommt mit schickeren Karten, 7 Sonderkarten und Metallmünzen als Marker daher, was zu einem noch interessanten Spielerlebnis führt – sowohl für eingefleischte Wizard-Fans als auch für Anfänger.

 

Robin Hood

Das neueste Story-Spiel von Michael Menzel, dem Autor von „die Legenden von Andor“, bringt uns mitten in den legendären Sherwood Forest.  Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Robin, Little John, Maid Marian und Will Scarlet und erkunden die Umgebung von Nottingham. Hierbei ist das Spielprinzip denkbar einfach und familientauglich. Mittels verschiedener Messstäbe bewegen die Spieler ihre Figuren über das Spielbrett, in dem viele Plättchen eingelassen sind, an denen mit Orten und Personen interagiert werden kann. Das führt meist im 200 Seiten dicken Skriptheft zu interessanten Dialogen und Entscheidungen, während euch galant nach und nach im laufenden Spiel die Regeln beigebracht werden.

 

Meeple Land

Yeah, es geht in den Freizeitpark! In Meeple Land kaufen wir uns unseren eigenen Freizeitpark zusammen und puzzeln Attraktionen und Fressstände clever aneinander. Je mehr verschiedene Attraktionen wir zum Spielende besitzen, desto mehr Punkte gibt es. Doch damit uns im Laufe des Spiels nicht das Geld ausgeht, müssen wir auf die Spielfarben der Besucher achten und die passenden Meeple (die kleinen bunten Männchen) anlocken. Ein ganz entzückendes Spiel für große und kleine Rollercoaster Tycoons.

 

Monster Expedition

Lasst und auf eine Expedition gehen und gefährliche Monster jagen! In diesem taktischeren Würfelspiel versuchen wir zum Fangen der Monster deren Werte zu erreichen. Zu Beginn unseres Spielzuges wählen wir eines unserer 3 Basiscamps, dass die Anzahl der Würfel vorgibt. Nach jedem Wurf werden alle Würfel einer Augenzahl zur Seite gelegt, sofern wir die Zahl noch nicht gesammelt haben. Dies darf wiederholt werden, bis alle Würfel geworfen wurden. Kommt es allerdings zu einem Fehlwurf indem kein neuer Wert gewürfelt wurde, verlieren wir unseren stärksten Würfel. Je nach Augenzahl verbessern wir zusätzlich noch unsere Basiscamps, sodass wir in den nächsten Zügen weitere Würfel benutzen dürfen. Durch die Planung der eigenen Verbesserungen des Camps und der Varianz an zu fangenden Monstern steckt in Monster Expedition mehr als nur ein einfaches Würfelspiel.